Artikelübersicht Integrale Planung Bauphysik

06. Dezember 2020
Erstes 3D-gedrucktes Wohnhaus Deutschlands entsteht in Westfalen.
27. November 2020
Kai Klotzbach baut ein Einfamilienhaus aus Stroh, Holz und Lehm. Die Strom- und Wärmeversorgung übernehmen Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen.
01. November 2020
Aerosole in Innenräumen sind für 80% der Corona-Infektionen verantwortlich. Wirksamen Schutz bieten Luftreiniger mit H14-HEPA-Filter nach DIN EN 1822.
19. Oktober 2020
Der Deutsche Bundestag hat heute das Architekten- und Ingenieurleistungsgesetz beschlossen, die gesetzliche Grundlage für die HOAI, die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure.
12. Oktober 2020
Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre EnEV-Software auf "GEG-Software" umrüsten.
28. August 2020
In Stuttgart entsteht ein nachhaltiges Stadtquartier auf Basis der von Werner Sobek entwickelten und gestalteten Aktivhaus-Module.
21. August 2020
ABB baut am Standort Mannheim ein nachhaltiges Gebäude, das moderne Arbeitsweisen unterstützt.
15. August 2018
Um Hemmnisse gegenüber dem Holzbau abzubauen, sind verlässliche Informationen von hohem Wert. Mit eben diesen aktuellen und fundierten Informationen rund um das Thema Holzbau kann die 3. aktualisierte Auflage der FNR-Broschüre "Holzhauskonzepte" aufwarten.
06. August 2018
Im September 2018 begeht der Dämmstoffspezialist Isover G+H sein 140-jähriges Firmenjubiläum.
31. Juli 2018
Mehrfach ausgezeichnet wurde das in München-Schwabing erbaute viergeschossige Mehrfamilienhaus "NEST4", geplant von den NEST Architekten. Das Gebäude überzeugt mit den positiven Materialeigenschaften von Holz – in Kombination mit weiteren cleveren Baumaterialien und viel Flexibilität.
06. Juli 2018
Beton-Architektur hat viele Gesichter und ein außerordentliches Potenzial an Möglichkeiten, das diesem Material innewohnt. Ein herausragendes Beispiel für das gelungene Zusammenspiel zur Verwirklichung des Besonderen mit Beton ist ein Einfamilienhaus in München.
06. April 2018
Spezielle Anforderungen verlangen nach außergewöhnlichen Lösungen: Mit dem Luftbefeuchtungssystem "Alpha" und einer kundenspezifischen Software kann Merlin Technology jetzt jeden Klassenraum der Musikfachhochschule Nürnberg einzeln ansteuern.
10. November 2017
Alles richtig gemacht und der Kunde ist trotzdem unzufrieden? Wer bei der Planung von Bürogebäuden allein auf das vereinfachte oder auch das simulationsbasierte Nachweisverfahren der DIN-4108-2 (Wärmeschutz von Gebäuden) setzt, steht Problemen gegenüber. Beim vereinfachten Verfahren ist es mangelnde Flexibilität bei der Kombination von Wärmeschutzmaßnahmen, zum Beispiel, weil ein Überhang und eine Sonnenschutzvorrichtung nicht zusammen angerechnet werden können. Schwerwiegender ist es, wenn es trotz Normnachweis bei der Gebäudenutzung zu Problemen kommt.
09. Oktober 2017
"Lighting Pad" heißt das neue minimalistische, schallabsorbierende Akustikelement mit integrierter LED-Beleuchtung, das die Nimbus Group im Herbst 2017 auf den Markt bringen wird. Das "Lighting Pad" ist bereits für den German Design Award 2018 nominiert worden.
15. August 2017
Bei der Entwicklung eines Projekts steht die Funktion – also die optimale und wirtschaftliche Nutzbarkeit des zu planenden Gebäudes – in der Regel im Vordergrund. Um diese Nutzungsdefinition entwirft der Architekt nach gestalterischen Gesichtspunkten, so dass ein Gebäude entsteht, das den Anforderungen des Bauherrn bzw. der Nutzer entspricht und den gestalterischen Anspruch des Architekten sowie des Bauherrn erfüllt. Neben diesen Kernaspekten muss eine bauliche Anlage den baurechtlichen Schutzzielen entsprechen, die im Wesentlichen dem Brandschutz geschuldet sind.
13. Juli 2017
Diplom-Ingenieur Horst Wilkens, Leiter der Filterakademie beim Hersteller Camfil, erläuterte Mitte Mai in einem Gastvortrag bei der IG Passivhaus Tirol, warum es existenziell wichtig ist, die Feinstaubbelastung insbesondere in Innenräumen im Blick zu behalten.
12. Juli 2017
Testreferenzjahre (TRY) sind Datensätze, die für jede Stunde eines Jahres verschiedene meteorologische Daten enthalten. Sie repräsentieren einen für das Jahr typischen Witterungsverlauf an einem Ort. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und der Deutsche Wetterdienst (DWD) haben nun die Datensätze aktualisiert. Sie liegen fortan für jeden Quadratkilometer des Bundesgebiets vor.
30. Juni 2017
Geht es um nachhaltiges Bauen, bieten Umwelt-Produktdeklarationen (Environmental Product Declarations – kurz: EPDs) eine wichtige Datenbasis. Europas größter EPD-Programmbetreiber, das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU), bietet deshalb ab sofort EPDs in digitaler Form.
24. Februar 2017
Die "Curaflam"-Brandschutzmanschette "XSPro" von Doyma ist der Allrounder unter den Brandabschottungen, daher wird sie auch auf der ISH am Messestand nicht fehlen.
Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren